• Zeh
  • Zeh
Zeh

Über uns

 

 

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen. Flexibilität, Termintreue und höchste Qualität in der Ausführung stehen deshalb bei jedem Projekt im Vordergrund.

 

Mit unserem hoch qualifizierten Team sind wir ihr kompetenter und zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um die Wärme- und Versorgungstechnik. Für den Privathaushalt bis zu Großprojekten im gewerblichen und öffentlichen Bereich sowie in allen Bereichen der Industrie bieten wir ein breites Leistungsspektrum über Beratung, Planung, Ausführung und Wartung.

PLANUNGS Team

Unser qualifiziertes Fachpersonal an Meistern und Ingenieuren unterstützt unsere Auftraggeber bereits beim Entwurf, der Ausführungsplanung und der Bauleitung aller erforderlichen Baumaßnahmen. Diese Kompetenz unterscheidet uns von vielen unserer Wettbewerber – denn wir unterstützen Sie von Anfang an!

INSTALLATIONS Team

45 Jahre Erfahrung – über 2.000 Heizungsanlagen: unser Team von Meistern und Monteuren weiß durch jahrelange Erfahrung worauf es ankommt. Unsere Mitarbeiter arbeiten dabei nach den neuesten Stand und Regeln der Technik und DIN Normen – für beste und zuverlässige Qualität!

SERVICE & WARTUNGS Team

Für unsere Kunden wollen wir stets das Beste geben, denn: Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft!
Aus diesem Grund bieten wir umfassenden Service in bester Qualität. Unser geschultes Personal ist immer auf dem neuesten Stand der Technik. Laufende Schulungen, Fortbildungen und
Quaifikationen sowie die langjährige Erfahrung zeichnen dabei unsere Mitarbeiter aus.

FÜHRUNGS Team

Unser Familienunternehmen wird heute von Dipl.-Ing. Thomas Zeh mit kaufmännischer Unterstützung seiner Frau Sylvia Zeh geleitet.

Historie

Unser 1970 in Walzbachtal bei Karlsruhe vom Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister Klaus Zeh gegründetes Familienunternehmen ZEH - Wärme- und Versorgungstechnik hat sich seitdem vom kleinen Handwerksbetrieb zu einem leistungsstarken, modern und innovativ geführten Handwerksunternehmen entwickelt, das heute von Dipl.-Ing. Thomas Zeh geleitet wird.